Aschaffenburg

Die Hochschule Aschaffenburg zeichnet sich durch wirtschaftsnahe, überwiegend interdisziplinäre und innovative Studiengänge aus.

01.

Aschaffenburg.

Die Hochschule Aschaffenburg zeichnet sich durch wirtschaftsnahe, überwiegend interdisziplinäre und innovative Studiengänge aus. In den Studienfeldern Wirtschaft und Recht sowie Ingenieurwissenschaften bietet die Hochschule derzeit zehn Bachelor- und fünf konsekutive Masterstudiengänge, davon einer berufsbelgeitend konzipiert, an. Enge Kooperationen mit vielen Unternehmen sowie Partnerschaften mit ausländischen Hochschulen garantieren den Studierenden, dass sie praxisrelevantes Wissen erwerben, das für eine erfolgreiche Arbeit in einer zunehmend globalen Arbeitswelt erforderlich ist.

Die Qualität der akademischen Ausbildung an der Hochschule wird unterstrichen durch akkreditierte Studiengänge und Spitzenplätze bei einschlägigen Hochschulrankings. Aktuelles Fachwissen verbunden mit Schlüsselkompetenzen lassen die Absolventen der Hochschule Aschaffenburg zu gesuchten Fach- und Führungskräften werden.

02.

Forschung

Steigender Energiebedarf, sinkender Rohstoffverbrauch und konstante Versorgungssicherheit zeigen die Herausforderung auf, der sich Politik, Wirtschaft und Wissenschaft stellen müssen. Erneuerbare Energien ermöglichen eine Zukunft, in der sich die Verantwortung für nachfolgende Generationen und technologisch anspruchsvolle Lösungen ergänzen.

 

Aus den Herausforderungen an unsere Gesellschaft ergeben sich Fragestellungen an regenerative elektrische Energiesysteme, die oft weder einfach noch schnell lösbar sind. Innovationen und neue Ansätze sind hier zwingend notwendig, da die Energiewende nicht durch einen einzigen revolutionären Ansatz zu bewerkstelligen ist, sondern eher durch viele kleine „Energiewenden“, die erst in ihrem Zusammenspiel ihre volle Kraft entfalten. Hieraus ergibt sich für unsere Studierenden die Chance, bereits während dem Studium mit unseren Partnern aus Wirtschaft und Forschung an den Fragestellungen von morgen mitzuarbeiten.

 

Weiterführende Informationen finden Sie unter: https://www.th-ab.de/ree/

 

03.

Die Forschungsgebiete.